Zur Pflege der Kontakte zwischen den einzelnen IT-bereitstellenden Fachbereichen an der Universität zu Köln und um so die Zusammenarbeit bei den vielen dort durchgeführten Projekten zu fördern, hat unser Regionales Rechenzentrum die Vortragsreihe IT an der Universität zu Köln für das SS 2009 organisiert. Zitat zu den Zielen der Vortragsreihe:

In Lehre, Forschung und deren administrativem Umfeld spielt die Informationstechnologie eine immer wichtigere Rolle. Im Kolloquium „IT an der Universität zu Köln“ soll die Vielfalt der diesbezüglichen Einsatzgebiete, Angebote und Forschung widergespiegelt werden. Die Vorträge von Anwendern, IT-Diensteanbietern und Forschenden werden die Informationstechnologie an der Universität zu Köln vorstellen und sollen zur Bildung eines integrierten Informationsmanagements beitragen. Die Vortragsreihe wendet sich an alle Angehörigen der Universität.

Mit dem KUG als zentralem Recherche-Portal für die Literaturbestände an der Universität (und darüber hinaus…) habe ich am 24.6.2009 dort einen Vortrag über den KUG gehalten. Nach ein paar allgemeinen Worten zu den Hintergründen gab der Vortrag einen ganz guten Überblick davon, wo sich der KUG gegenüber einem normalen Recherche-Katalog unterscheidet, wie er mit dem WebOPAC an der USB und vielen anderen Institutionen als Einzel-OPAC noch sehr oft eingesetzt wird. Darüber hinaus wird dort auch nochmal die dafür konkret eingesetzte Technik – Hardware und Software-Infrastruktur inklusive OpenBib – skizziert.

Weitere Vorträge zum KUG können Sie ebenso auf meiner USB-Homepage finden.