OpenBibBlog

Das Blog zu OpenBib und OPAC 2.0
Optionen:

Archiv für die Kategorie ‘Einblicke und Konzepte’

Unbefriedigende Ausgangslage Die Aktualisierung von Katalogen in der KUG Recherche-Infrastruktur (Kölner UniversitätsGesamtkatalog) beruht seit jeher auf der Einspielung einer Komplettlieferung der Daten eines jeden Katalogs. Auf diese Weise werden Tag für Tag mehr als 150 Kataloge mit ihren Daten eingespielt, der überwiegende Restbestand an Katalogen wird wöchentlich aktualisiert und einige wenige (z.B. Digitalisate aus der […]

  • Kommentare deaktiviert für Aktualisierung von Recherche-Katalogen im KUG – jetzt auch inkrementell und systemunabhängig

Bereits seit 2008 werden andere Ausgaben, also andere Auflagen und Sprachversionen einer Titelaufnahme im KUG ausgegeben. Die Integration war damals sehr einfach möglich, da die Bücher-Plattform LibraryThing, deren Nutzer diese Art von Information intellektuell erfassen, alle ihre diesbezüglichen Daten kostenfrei als Feed in der Datei thingISBN.xml.gz zur Verfügung gestellt hat. Leider wurden diese Daten von […]

  • Kommentare deaktiviert für Bestimmung anderer Ausgaben eines Titels

Ausgehend von den OAI-Daten des Kölner UniversitätsPublikationsServers KUPS werden seit knapp 10 Jahren OAI-Daten in den Kölner UniversitätsGesamtkatalog KUG für die Recherche integriert. Die dafür zuständigen Programme haben – mangels Notwendigkeit – in dieser Zeit nur geringfügige Anpassungen erfahren. Mit der Einführung von OpenBib 3 für den KUG haben wir gleichzeitig die zugrundeliegende Infrastruktur modernisiert. […]

Teil 2: URLs zu digitalen Inhaltsverzeichnissen und Recherche-Eingrenzung nach Themengebieten Seit knapp zwei Monaten können unsere Nutzer nun schon durch die Schlagworte aus den offenen Katalogdaten des BVB/KOBV (b3kat) unsere eigenen Medien besser finden. Bereits damals waren weitere Inhalte des b3kat in unseren Fokus gerückt: Andere Anreicherungen können folgen, wie die digitalisierten Inhaltsverzeichnisse, Rezensionen oder […]

  • Kommentare deaktiviert für Mehr finden mit offenen Katalogdaten 2

Teil 1: Schlagworte Es ist nun schon knapp 4 Jahre her, seit wir begonnen haben, den KUG mit Schlagworten anzureichern. Damals war die Motivation eine Homogenität in der Sacherschließung der Kataloge untereinander sowie eine einheitlichere Auffindbarkeit von Titeln zu erreichen, die bis dato nicht existierte. Wir haben daher aus dem Bestand des USB-Katalogs und der […]

Ab sofort bietet der KUG passend zu den eingegebenen Suchbegriffen die relevantesten Fachdatenbanken thematisch gruppiert rechts in den Trefferlisten unterhalb der Facetten an. So helfen wir unseren Nutzern im KUG aktiv beim Auffinden sonstiger thematisch relevanter Aufsätze und Materialien, in den von uns recht teuer lizensierten Fachdatenbanken und hoffen auf diesem Weg deren Nutzung zu […]

  • Kommentare deaktiviert für Empfehlungen von Fachdatenbanken im KUG

Die grundlegende Fragestellung nach dem Auffinden geeigneter Literatur in einem Katalog ist „Und wie komme ich denn jetzt da dran?„. Ist das Medium überhaupt entleihbar und noch nicht von anderen entliehen, so dass ich es ausleihen und mit nach Hause nehmen kann? Ist es vielleicht sogar online verfügbar, so dass ich idealerweise direkt an meinem […]

  • Kommentare deaktiviert für Neue Zugriffsfacette im KUG

Die Wikipedia beinhaltet sein jeher viele Informationen, die sich – gerade wegen des offenen Charakters und der Zugänglichkeit aller Daten als Vollabzug – für eine Integration in einen Katalog eignen. Sehr interessant sind die zugehörigen Literaturnachweise mit ISBNs in den einzelnen Artikeln als Startpunkt für eine weitere Beschäftigung mit dem jeweiligen Thema. Vor mehr als […]

  • Kommentare deaktiviert für Literaturvorschläge für den Katalog aus der Wikipedia

Jakob Voss hatte bereits Anfang 2010 in einem Blog-Artikel die Entwicklungen im Bereich mobiler OPACs skizziert und eine eigene Design-Studie für PICA-Systeme vorgestellt. Diese basiert auf der bekannten Schnittstelle Z39.50/SRU sowie dem Toolkit iWebKit, das für diverse Smartphone-Betriebssysteme und -Browser optimiert ist. Auch Christian Hauschke hat diesen OPAC kurz darauf für den Gesamtkatalog Hannover eingesetzt. […]

Das Motto der kommenden Version 2.4 von OpenBib könnte lauten „weg von handoptimierten Sonderlösungen und hin zu weiter verbreiteten Frameworks und Web-Standards„. Das bringt viele Vorteile mit sich – sowohl beim Einstieg anderer in die Nutzung oder Erweiterung von OpenBib, wie auch für mich als Entwickler: Das Rad muß nicht immer neu erfunden werden („building […]