OpenBibBlog

Das Blog zu OpenBib und OPAC 2.0
Optionen:

Nachdem vor knapp 2 Wochen Rudolf Mumenthaler im Bibliotheksdienst das Fehlen von offenen E-Books in vielen Bibliothekskatalogen monierte und den möglichen Ursachen nachging, haben wir uns einem Bereich zugewandt, bei dem es noch viel düsterer aussieht – der Integration von offenen Lern- und Lehrmaterialien, den Open Educational Resources (OER). Ähnlich wie bei den offenen E-Books […]

Seit heute haben wir im Kölner UniversitätsGesamtkatalog KUG die Zahl von 200 gemeinsam recherchierbaren Datenquellen erreicht. Davon entfallen knapp 150 auf klassische Bibliothekskataloge der Universität zu Köln und die restlichen 50 auf Sonderbestände und freie E-Books bzw. sonstige elektronische Materialien. Gerade die freien Inhalte tragen massgeblich zu der stattlichen Zahl von 19.5 Millionen Nachweisen bei, […]