OpenBibBlog

Das Blog zu OpenBib und OPAC 2.0
Optionen:

Nach der Integration von QR-Codes in den KUG vor wenigen Tagen haben wir nach weiteren praktischen Verwendungsmöglichkeiten im Umfeld eines Bibliothekskatalogs gesucht. Neben Text und URL’s lassen sich mit QR-Codes auch andere Inhalte transportieren. Besonders interessant erschien uns der Transport von Kalenderdaten, da sich diese in einem Kernbereich eines Katalogs – dem Ausleihkonto – befinden. […]

QR-Codes im KUG

Ein QR-Code (QR steht für englisch: quick response = schnelle Antwort) ist entsprechend Wikipedia ein zweidimensionaler (2D) Code, der durch geeignete Programme mit einem Photohandy (oder PDA oder Tab) verarbeitet werden kann. Das Handy kann so bequem als „Merkzettel“ für recherchierte Katalog- und Bibliotheksinformationen genutzt werden. Seit ich vor rund einem Jahr das erste Mal […]